Einsatzberichte

T03-VU-Berg.-ÖlTechnischer Einsatz

Fahrzeugbergung aus Bachbett

In den Abendstunden des 03.02.2021 wurde die Stadtfeuerwehr Bärnbach zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Durch den nassen, rutschigen Boden kam ein Fahrzeugbesitzer mit seinem PKW von der Straße ab und rutschte in das angrenzende Bachbett.
B06-BMA-AlarmBrandeinsatz

Filteranlagen-Brand in Produktionshalle

In den frühen Morgenstunden des 27.01.2021 wurden die Kameraden der Feuerwehr Bärnbach zu einen Brandmeldealarm in einem Firmengebäude alarmiert. Im Zuge der Erkundung durch Einsatzleiter OBI Witreich Michael stellte sich rasch heraus, dass es sich um einem Realbrand handelte.
T03-VU-Berg.-ÖlTechnischer Einsatz

Frontalzusammenstoß zweier PKW

Die Freiwillige Feuerwehr Bärnbach wurde heute um 17.30 zu einem technischen Einsatz im Bereich der L341 alarmiert. Zwei PKW waren aus ungeklärter Ursache frontal kollidiert.
T03-VU-Berg.-ÖlTechnischer Einsatz

Bergung eines Zustellfahrzeuges

Während unsere Feuerwehrjugend heute das Friedenslicht an die Bevölkerung verteilte, wurden die aktiven Kameraden zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein internationaler Paketzusteller wurde durch sein Navigationsgerät auf einen schneebedeckten Waldweg fehlgeleitet und blieb mit seinem Fahrzeug stecken.
B12-WohnhausBrandeinsatz

Brand eines Wohnhauses

Am Dienstag mussten die Einsatzkräfte zu einem Wohnhausbrand in Bärnbach ausrücken. Nach Erkundung der Einsatzstelle entschied Kommandant und Einsatzleiter ABI Bernhard Haller, den Brand mit zwei Atemschutztrupps und einem zielgerichteten C42-Löschangriff zu bekämpfen.
T07-UnwetterTechnischer Einsatz

Zahlreiche Schadensereignisse durch starke Schneefälle

Aufgrund der starken Schneefälle stürzten viele Bäume auf Straßen und Dächer. Des Weiteren wurde unsere MRAS-Einheit zu einem überörtlichen Einsatz gerufen um ein beschädigtes Dach abzudichten.
T03-VU-Berg.-ÖlTechnischer Einsatz

LKW Bergung mit Schwerlastkran

Nach den zahlreichen Unwettereinsätzen in den vergangenen Tagen wurde die FF Bärnbach gestern um 08:51 Uhr zu einem technischen Einsatz alarmiert. Ein LKW drohte durch den aufgeweichten Untergrund umzustürzen.
T07-UnwetterTechnischer Einsatz

Aufräumarbeiten nach schweren Unwettern

Nach einer einsatzreichen Nacht (mehrere Schadensereignisse im Bereich Bärnbach mussten gleichzeitig abgearbeitet werden) wurde heute Vormittag unter anderem die MRAS-Einheit der Feuerwehr Bärnbach zu einem überörtlichen Einsatz in Gößnitz angefordert.
B02-Müll-ContBrandeinsatz

Palettenbrand neben KFZ-Werkstätte

Zu einem Brandeinsatz wurde die Feuerwehr Bärnbach am 6.6. 2020 um 22.45 Uhr alarmiert. Ein Palettenstapel sowie mehrere Autobatterien gerieten neben dem Verkaufsraum einer KFZ Werkstätte in Brand. Das Feuer wurde mit Schaum unter schwerem Atemschutz rasch gelöscht. So konnte…
B15-IndustrieBrandeinsatz

Großbrand in Industriehalle / 9 Feuerwehren mit 150 Mann im Einsatz

In der Nacht auf den 1. März 2020 brach ein Brand in einer Industriehalle aus welcher sich in weiterer Folge sehr schnell zu einem Großbrand entwickelte. Über 150 Mann von 9 Feuerwehren kämpften bis in die Morgenstunden mit schwerem Gerät…
B06-BMA-AlarmBrandeinsatz

Brand in Industriehalle

Montagnachmittag wurden die Kameraden der FF-Bärnbach von der LWZ Steiermark zu einem Brandmeldealarm in einer Industriehalle gerufen. Schon bei der Anfahrt stellte sich – durch die schon von weitem sichtbare Rauchsäule heraus, dass es sich um einen Realbrand handelt.
KHD EinsatzT07-UnwetterTechnischer Einsatz

Schneechaos in Bad Mitterndorf – KAT Zug aus Voitsberg im Einsatz

Gestern wurde über den Katastrophenhilfsdienst des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark auch eine 58 Mann starke KHD-Einheit des Bereiches Voitsberg zur Unterstützung der lokalen Einsatzkräfte (die sich seit Tagen im Dauereinsatz befinden) in den Bezirk Liezen beordert. 3 Mann der MRAS Einheit Bärnbach…
T07-UnwetterTechnischer Einsatz

Heftiges Hagelunwetter verursacht enorme Schäden

Heftige Gewitter sind am Freitag wieder über Teile der Steiermark hinweggezogen. Besonders schlimm hat es unter anderem die Stadt Voitsberg getroffen. Ein starkes Hagelunwetter mit Starkregen und orkanartigen Böen verursachte enorme Schäden. Zahlreiche Geschäftslokale und Keller wurden überflutet.
T08-Tierrettung

Tierrettung – Schlange im Wohnbereich

Am Vormittag des 22. Juni wurde die Stadtfeuerwehr Bärnbach zu einer Tierrettung gerufen. Im Schlafbereich einer Wohnung entdeckten die Eigentümer eine Schlange. Im Zuge der Rettung des Tiers stellte sich heraus, dass es sich um eine giftige Kreuzotter handelte.
T07-UnwetterTechnischer Einsatz

Schwere Unwetter fordern die Stadtfeuerwehr Bärnbach

Nach dem schweren Sturm am Dienstagabend, zog Mittwoch am Nachmittag die nächste Gewitterfront mit orkanartigen Sturmböen über den Bezirk Voitsberg. Betroffen waren vor allem der Ortsteil Piberegg, die Gebiete um Kainach und Geistthal-Södingberg bis nach Köflach.
Menü