PKW-Unfall auf schneeglatter Fahrbahn – Freisinggraben

 

Einsatzdetails

Datum 2017-03-17
Uhrzeit 19:28 Uhr
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge TLFA 4000, RLFA 2000, MZFA
Mannschaft 19 Mann

Situation

Am Samstag, den 17. März 2018 wurde die Wehrversammlung der FF-Bärnbach unerwartet unterbrochen, als eine Lenkerin von der Gemeindestrasse im Freisinggraben (Ortsteil Piberegg) mit ihrem PKW von der schneeglatten Fahrbahn abkam. Sie stürzte seitlich ca. 2 m über einen Abhang hinunter und blieb an einem Baum hängen, der glücklicherweise den weiteren Absturz in den stark wasserführenden Bach verhinderte.

Die Einsatzkräfte der FF Bärnbach eilten zum wenige Meter entfernten Einsatzort und fanden eine Dame eingeklemmt in Ihrem Fahrzeug vor. Zusammen mit der Feuerwehr Afling wurde der PKW mit Hilfe von Seilwinden gesichert und anschließend die Verletzte aus ihrer misslichen Situation befreit. Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Bergung des Unfallfahrzeuges wurde unter Zuhilfenahme des WLF-Krans der FF Voitsberg durchgeführt.

Menü