B05-ZimmerBrandeinsatz

Zimmerbrand – Piberstraße

 

Einsatzdetails

Datum 2017-05-01
Uhrzeit 01:21 Uhr
Einsatzdauer 2,5 Stunden
Fahrzeuge TLFA 4000, RLFA 2000, LKWA, MZFA
Mannschaft 15 Mann

Situation

In der Nacht auf den 1. Mai wurden die Kameraden der FF-Bärnbach zu einem Zimmerbrand in der Piberstraße alarmiert. Als die Einsatzkräfte bereits wenige Minuten nach der Alarmierung vor Ort waren, stellte OBI Witreich Michael den Vollbrand der Wohnung im Obergeschoss fest. Der Bewohner konnte sich glücklicherweise noch selbst ins Freie retten und wurde mit leichten Verletzungen den anwesenden Rettungs-Sanitätern übergeben.

Sofort wurde ein Innenangriff unter schwerem Atemschutz gestartet um den Brand möglichst rasch unter Kontrolle zu bringen und ein Übergreifen auf angrenzende Gebäudeteile und die Dachkonstruktion zu verhindern. Zur Unterstützung der Nachlöscharbeiten wurden in weiterer Folge zusätzliche Geräteträger der FF Voitsberg angefordert.

Der Einsatz konnte erst gegen 4.00 Uhr morgens beendet werden.
Die Wohnung wurde durch den Brand komplett zerstört, der Sachschaden dürfte enorm sein.

Menü