T11-MenschenrettungTechnischer Einsatz

Forstunfall – Lichtenegg

 

Einsatzdetails

Datum 2014-04-08
Uhrzeit 18:31 Uhr
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge RLFA 2000, LF-B, MTF
Mannschaft 22 Mann

Situation

Am 8. April rückten 22 Kameraden zu einem Forstunfall in Lichtenegg aus. Ein Landwirt wurde bei Holzarbeiten unter mehreren Baumstämmen eingeklemmt und dabei schwer verletzt. Beim Eintreffen an der Unfallstelle wurde der Mann bereits von einem Notarztteam stabilisiert. Der Rettungshelikopter C12 war ebenfall mit einem Notarzt vor Ort.

Die Aufgabe der Kameraden lag zunächst in der Unterstützten der Mediziner bei der Bergung des Verletzten. Anschließend wurde er zusammen mit den Sanitätern zum C12 transportiert und nach Graz geflogen.

Menü