T03-VU-Berg.-ÖlTechnischer Einsatz

Fahrzeugbergung – Mitterdorferstraße

 

Einsatzdetails

Datum 2014-07-30
Uhrzeit 20:53 Uhr
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge RLFA 2000
Mannschaft 14 Mann

Situation

Am Abend des 30. Juli 2014 kam ein jüngerer Fahrzeuglenker auf der Mitterdorferstraße (Höhe Ford Reisinger) aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem PKW von der Fahrbahn ab. Er prallte daraufhin mit seinem VW Golf auf der gegenüberliegenden Seite gegen einen Baum und blieb im steilen Straßengraben hängen.

Wenige Minuten nach der Alarmierung um 20:53 Uhr war das RLFA der FF Bärnbach mit 7 Mann am Einsatzort. Der Fahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus gebracht. Das schwer beschädigte Fahrzeug wurde anschließend mit der Seilwinde wieder auf die Straße gezogen und vom ÖAMTC abgeschleppt. Die Polizei führte zeitgleich die Unfallerhebungen durch.

Menü