T01-Hilfeleist.Technischer Einsatz

Abplanen des Daches – Kirche “Zum Heiligen Wasser”

 

Einsatzdetails

Datum 2015-07-18
Uhrzeit 9:30 Uhr
Einsatzdauer 5 Stunden
Fahrzeuge RLFA 2000
DLK Köflach
Mannschaft 7 Mann

Situation

Die schweren Unwetter in der Nacht von Freitag auf Samstag hinterließen zahlreiche Beschädigungen im ganzen Bezirk. Auch in Kainach entstanden an der Kirche “Zum heiligen Wasser” schwere Schäden an Dach und Kuppel, als der orkanartige Wind in der Nacht einen Baum zu Fall brachte. Samstag früh wurde zunächst die FF Kainach alarmiert, die mit dem Abtragen der Baumteile begann.

Aufgrund der Schäden an der schwer zugänglichen Kuppel wurde anschließend über ABI Jauk die Drehleiter Köflach sowie die MRAS-Einheit der FF Bärnbach angefordert. Die Spezialisten übernahmen die Abdeckarbeiten mit Hilfe von mehreren Planen. An einigen Stellen musste dabei trotz Drehleiter frei hängend gearbeitet werden. Erst um 14:30 konnten die Aufräumarbeiten abgeschlossen werden.

Menü