3 Trupps bei SAN-LP erfolgreich

Am vergangenen Samstag, den 15. März wurde in Bärnbach die 4. Sanitätsleistungsprüfung der Bereichsfeuerwehrverbände Voitsberg und Graz-Umgebung ausgetragen. In der von der Stadtgemeinde zur Verfügung gestellten Neuen Mittelschule traten insgesamt 78 Kameraden – davon 36 im Broze- und 40 im Silberbewerb um die begehrten Leistungsabzeichen an.

Von der FF Bärnbach stellten sich diesmal gleich 3 Trupps erfolgreich den Anforderungen der Prüfung.

Das Leistungsabzeichen “Sanität” bestätigt zugleich die theoretische und parktische Kenntniss über die sanitätsdienstlichen Maßnahmen basierend auf dem neuesten fachlichen Stand der Medizin. Der Prüfung selbst geht eine Vielzahl an vorbereitenden Stunden voraus, in der die Sanitäter ihre Fähigkeiten vertiefen und perfektionieren. Im Ernstfall kann sich dieses Wissen um die fachgerechte Versorgung schnell bezahlt machen, wenn zB eigene Kameraden verletzt werden oder durch Anwendung der richtigen lebenserhaltenden Maßnahmen die Zeit bis zum Eintreffen der Rettungskräfte überbrückt werden muss.

Landesbewerbsleiter BI WITREICH Michael stellte bei der Schlusskundgebung erfreut fest, dass alle 78 Teilnehmer die Leistungsprüfung positiv absolvieren konnten.

Menü